Es war mal wieder soweit: Der DARC VHF UHF Contest im Mai stand an. Vor 16 Jahren war im Mai meine erste richtige Funkaktivität gestartet, zusammen mit Linn (DO2LR), Bernd (DL6KM) und Sebastian (DO6DK) haben wir von unserem damaligen Portabel-Standort in Frenkhausen, JO31VA am Contest teilgenommen.
Zwischendurch habe ich immer mal wieder von zu Hause oder vereinzelt ein paar Stündchen aus dem Auto heraus an verschiedenen VHF / UHF Contesten teilgenommen, aber das letzte Mal war es 2013 vom Sportplatz in Belmicke.

Dank der Möglichkeit, nun das OV Heim des OV Plettenberg nutzen zu können wurde es mal wieder Zeit für eine etwas ambitioniertere Aktion. Immerhin steht uns hier eine 11-Element Yagi in ca 8m Höhe zur Verfügung. Das Ganze an einem Standort 520 m üNN.

Zusammen mit Sebastian, DK6YM wurde also fleissig aktiviert. Die Ergebnisse hielten sich in Grenzen, was wohl den Bedingungen und der etwas zu kleinen Leistung geschuldet sein mag.

Alles in Allem waren es lediglich 78 QSOs mit 16369 Punkten. Das ODX war OK2KYZ aus JO80NB mit 664 km. Immerhin gibt es Punkt für die Clubmeisterschaft 🙂

Erreichte Länder
Erreichte Länder

 

QSO-Map
QSO-Map
Der DARC VHF-UHF-Contest im Mai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.